seit 01. April 1966
RÖDEMISSER SV

Aktuelles

‼️Info‼️

SAVE THE DATE!!!

Für das erste Hannover 96 Herbstferien-Fußballcamp beim Rödemisser SV!!

Die Schule macht Pause und endlich gibt es Fußball satt!!

Vom 04.10.- 08.10.2021 im RSV Stadion Mia-Ketelsen-Weg.

Meldet Euch jetzt an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!!

Anmeldung unter:   https://fussballschule.hannover96.de/de/portal/events/1757-herbstferiencamp-beim-rodemisser-sv

Auf dich warten:

- zehn Trainingseinheiten

- eine komplette Trainingsausrüstung (Trikot, Hose und Stutzen)

- 5x Mittagessen

- Getränke zum Training

- Trinkflasche

- Ticketgutschein für 96-Heimspiel (Kat.2)

- Gemeinsame Bustour zum 96-Spiel

- Teilnahmeurkunde mit Foto

- Erinnerungsmedaille

- Skill-Challenge

- uvm.

Vorab ein Riesen Dank an Unsere Unterstützer vor Ort:

Nord-Ostsee Sparkasse_ www.nospa.de

Württembergische Versicherung_ www.wuerttembergische.de/versicherungen/andrea.steiner

Provinzial_ www.provinzial.de/husum.roedemis

Carrefresh_ www.carrefresh.de

Husum Stadt Werke_ www.stadtwerke-husum.de

Hinweis:

 - es wird keine Übernachtung angeboten

- Eine Abmeldung/Stornierung muss schriftlich an fussballschule@hannover96.de erfolgen.

#rsvfussballcamp #nurderrsv #h96fussballachule #herbstferiencamprsv

‼️WICHTIG‼️ Vorsorgemaßnahme in Bezug auf Covid 19

‼️Update Erlass der Landesregierung ‼️

Liebe Mitglieder, liebe Eltern und Kinder des Rödemisser SV,

folgend die aktuelle Mitteilung von dem Land Schleswig-Holstein:

§ 11 Sport

(1) Auf die Sportausübung finden die Regelungen der §§ 2 und 5 bis 5c keine Anwendung. Die gemeinsame Sportausübung ist mit höchstens 25 Personen innerhalb geschlossener Räume und mit höchstens 50 Personen außerhalb geschlossener Räume zulässig. Die gleichzeitige Nutzung von Turnhallen, Fitnessstudios und anderen Sportanlagen ist auf eine Person je 20 Quadratmeter, insgesamt auf höchstens 125 Personen in geschlossenen Räumen und auf 250 Personen außerhalb geschlossener Räume zu begrenzen.

(2) Innerhalb eines geschlossenen Raumes dürfen nur dann mehr als zehn erwachsene Personen Sport treiben, wenn sie im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind. Dies gilt nicht, wenn je sporttreibender Person mehr als 80 Quadratmeter zur Verfügung stehen.

(3) Der Betrieb von Schwimm- und Spaßbädern ist untersagt. Dies gilt nicht für Bahnenschwimmen und Schwimmausbildung.

(4) Sofern der Sport in geschlossenen Räumen von Sportanlagen oder in Freibädern ausgeübt wird, hat die Betreiberin oder der Betreiber oder die Veranstalterin oder der Veranstalter nach Maßgabe von § 4 Absatz 1 ein Hygienekonzept zu erstellen, das auch das besondere Infektionsrisiko der ausgeübten Sportart berücksichtigt. Sie oder er hat nach Maßgabe von § 4 Absatz 2 die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher zu erheben.

(5) Abweichend von Absatz 1 Satz 2 ist die Durchführung von Wettbewerben innerhalb geschlossener Räume mit maximal 125 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, außerhalb geschlossener Räume mit maximal 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zulässig, wenn ausschließlich getestete Personen im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV teilnehmen. Die Veranstalterin oder der Veranstalter hat auch bei Wettbewerben außerhalb geschlossener Räume ein Hygienekonzept nach Maßgabe von § 4 Absatz 1. zu erstellen und die Kontaktdaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Maßgabe von § 4 Absatz 2 zu erheben.

(6) Für Zuschauerinnen und Zuschauer beim Training oder Sportwettbewerben gelten die §§ 5 bis 5c entsprechend. Die Zahl der sporttreibenden Personen wird auf die Zahl der Zuschauerinnen und Zuschauer angerechnet, sofern sie während der Veranstaltung miteinander in Kontakt treten.

(7) Die zuständige Behörde kann für die Nutzung von Sportanlagen und Schwimmbädern durch Berufssportlerinnen und Berufssportler, Kaderathletinnen und Kaderathleten, Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer sowie deren Trainerinnen und Trainer und für Prüfungen, Sportangebote zur medizinischen Rehabilitation, Gruppen-Schwimmunterricht für Kinder und Jugendliche und Praxisveranstaltungen im Rahmen des Studiums an Hochschulen Ausnahmen von den Anforderungen aus Absatz 1 zulassen. Dies gilt auch für Abschlussprüfungen an öffentlichen Schulen oder Ersatzschulen in der Sportart Schwimmen sowie die in diesem Zusammenhang noch zu erbringenden abschlussrelevanten Leistungsnachweise und hierzu erforderliche Trainingsgelegenheiten unter Aufsicht von Sportlehrkräften. Das für Sport zuständige Ministerium ist über die Ausnahmegenehmigung zu unterrichten.

 

Die Auslegungen der Landesverordnung unterliegen derzeit einer ständigen Anpassung/Änderung. Daher empfehlen wir Ihnen dringend, sich parallel auch auf der FAQ-Seite der Landesregierung zu informieren.

Verordnungen und Erlasse des Landes im Internet: http://www.schleswig-holstein.de/coronavirus-erlasse

 

Bleibt bitte gesund!

Der Vorstand
Rödemisser Sportverein e.V.

 

‼️Info‼️

Liebe Mitglieder vom Rödemisser Sportverein,

wie ihr heute am 23.2.2021 aus den Husumer Nachrichten entnehmen konntet, finden zwischen der Husumer SV und dem TSV Husum 1875 Fusionsgespräche statt.

Wir vom Rödemisser SV, wurden über dieses Vorhaben informiert und über die Absichten in Kenntnis gesetzt.

Die Frage an einer Beteiligung an dieser Fusion wurde uns gestellt. Eine solche Anfrage an einen Breitensportverein, muss von innen heraus ausreichend und lückenlos eruiert werden und bringt selbstverständlich eine Vielzahl an Fragen mit sich.

Vorrangig ist hier natürlich das Meinungsbild der Mitglieder unseres Vereins.

Eine fundierte Einholung bedarf einer Planung und Plansicherheit, die durch die anhaltende Pandemie und den derzeitigen Bestimmungen erhebliche Erschwernisse mit sich bringen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden....Schritt für Schritt.

Bleibt bitte alle gesund!

Der Vorstand
Rödemisser Sportverein e.V.

Liebe Mitglieder vom Rödemisser Sportverein,

wie ihr heute am 23.2.2021 aus den Husumer Nachrichten entnehmen konntet, finden zwischen der Husumer SV und dem TSV Husum 1875 Fusionsgespräche statt.

Wir vom Rödemisser SV, wurden über dieses Vorhaben informiert und über die Absichten in Kenntnis gesetzt.

Die Frage an einer Beteiligung an dieser Fusion wurde uns gestellt. Eine solche Anfrage an einen Breitensportverein, muss von innen heraus ausreichend und lückenlos eruiert werden und bringt selbstverständlich eine Vielzahl an Fragen mit sich.

Vorrangig ist hier natürlich das Meinungsbild der Mitglieder unseres Vereins.

Eine fundierte Einholung bedarf einer Planung und Plansicherheit, die durch die anhaltende Pandemie und den derzeitigen Bestimmungen erhebliche Erschwernisse mit sich bringen.

Wir halten Euch auf dem Laufenden....Schritt für Schritt.

Bleibt bitte alle gesund!

Der Vorstand
Rödemisser Sportverein e.V.

Aktuelle Termine:

no event

Aktueller Spielplan Fußball

Aktueller Spielplan Tennis

Aktueller Spielplan Regionalliga Nord B

Aktueller Spielplan Dart FL A-Liga

NEU beim RSV – AROHA – ein Fitness-Workout der ganz besonderen Art

Erlebt mit der einzigen in Nordfriesland lizenzierten Aroha-Trainerin Beate Göttsche ein Fitness-Workout der ganz besonderen Art.

Der Fitness-Tanz Aroha ist angelehnt an den Haka, sprich den traditionellen Kriegstanz des neuseeländischen Volkes der Māori. Er beinhaltet außerdem Elemente der chinesischen Kampfkünste Kung-Fu sowie Tai-Chi, letzteres wird auch als Schattenboxen bezeichnet

So funktioniert das Aroha Training:

Das Aroha Workout wird als Choreographie im ¾-Takt ausgeübt und funktioniert ähnlich wie ein Arobic-Programm. Große Muskelgruppen werden in vielen Wiederholungen durch Beugen und Strecken trainiert und gefestigt. Der Schwerpunkt liegt hierbei vor allem auf Oberschenkeln, Po und Bauch, aber auch die Arme werden in nahezu jede Bewegung miteinbezogen. Durch abwechselndes An- und Entspannen wird dabei die Schulter- und Oberarmmuskulatur gestärkt. Mit einer mittleren Intensität soll das Workout zudem das Herz-Kreislaufsystem stärken und bis zu 800 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Vorteile von Aroha:

Verbesserung der Ausdauer und Stärkung des Herz-Kreislauf Systems

Verbesserung des Körpergefühls, der Balance und der Muskelflexibilität

Stressabbau, Gefühl von Entspannung und Mobilität.

Förderung des Selbstbewusstseins und Spüren der körperlichen und geistigen Kraft